"Das ist gar kein Modell!": Unterschiedliche Modelle und Modellierungen in Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften

Paperback;488;170;240;29... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Bandow, Gerhard
Weitere Personen: Holzmüller, Hartmut
Format: Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Springer Gabler 2009
Beschreibung: Dieser Sammelband richtet sich an Leser aus der Betriebswirtschaftslehre und den Ingenieurwissenschaften. Er soll einen Beitrag zur Erleichterung der interdisziplinären Zusammenarbeit im wissenschaftlichen und im unternehmerischen Umfeld leisten. Die hier gesammelten Manuskripte decken eine breite Palette an modellbezogenen Fragen aus beiden Disziplinen abund geben einen Einblick in den Umgang mit Mo dellen in beiden Fachbereichen. Auslöser für die Herausgabe dieses Sammelbandes war die interdisziplinäre Zusam menarbeit im Arbeitskreis „Modellierung“, der im Rahmen der Arbeitim Sonderfor schungsbereich 696„Forderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen – Logistics on Demand“eingerichtet wurde. Im Laufe der Arbeit in diesem Kreis stellte sich deutlich heraus, dass in den jeweiligen Disziplinen eine Fülle von Modellen, manchmal auch sehr ähnlicher Struktur, eingesetzt wird. Aber aufgrund der unter schiedlichen Objektausschnitte einer Modellierung und anderer Zielsetzungen, für die Modelle eingesetzt werden, ist die Kommunikation und Zusammenarbeit über Fach grenzen hinweg nicht einfach. Zielsetzung des Bandes ist es daher, einen Beitrag zum besseren Verständnis von Modellen der jeweiligen anderen Disziplin zu leisten, den Umgang mit Modellen zu erleichtern und damit interdisziplinäre Kooperationen zu stimulieren.
Schlagworte: Barrieren
Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Fachdisziplin
Kooperation
Modellierung
Modellierungsansätze
Modellvergleich
Betriebswirtschaftslehre
Online Zugang: Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Sind Sie an diesem Titel interessiert?

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions