Religion - Wirtschaft - Politik: Forschungszugänge zu einem aktuellen transdisziplinären Feld

Color of cover: Green, Color of cover: Silver, broschiert;415... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Liedhegener, Antonius
Weitere Personen: Tunger-Zanetti, Andreas; Wirz, Stephan
Format: Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Nomos 2011
Beschreibung: Das Wechselverhältnis von Religion, Wirtschaft und Politik zu untersuchen, stellt die Wissenschaft vor komplexe Aufgaben. Das interuniversitäre Schweizer Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) geht sie systematisch transdisziplinär an. Es führt Religionswissenschaft, evangelische und katholische Theologie, Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaft zusammen, um im Blick auf aktuelle Gegenwartsprobleme eine gemeinsame Forschungsperspektive zu entwickeln, und betritt damit Neuland.§§Im vorliegenden Band zeigen Vertreter verschiedener Disziplinen programmatisch, worauf die Zusammenarbeit aufbauen kann. Sie untersuchen etablierte Theorien und Methoden (z.B. Säkularisierungstheorie, Diskursanalyse, rational choice) auf ihren Nutzen im Dienst transdisziplinärer Religionsforschung, präsentieren den Forschungsstand und bringen neue Ansätze in die Diskussion, etwa aus der Religionsökonomie, der Friedensforschung oder einer kommunikativen Theologie der Religionen.§§Der Band richtet sich an alle, die sich akademisch mit den Schnittstellen zwischen Religion, Wirtschaft und Politik beschäftigen und ihren Blick über die Einzeldisziplin hinaus zu erweitern suchen.§§Informationen zur Reihe:§§Religion – Wirtschaft – Politik§§Herausgegeben vom Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP), vertreten durch Herrn Prof. Dr. Georg Pfleiderer§§Die Reihe «Religion – Wirtschaft – Politik» ist die wissenschaftliche Veröffentlichungsplattform des Zentrums für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP, www.zrwp.ch), das von den Universitäten Basel, Lausanne, Luzern und Zürich und dem Collegium Helveticum gemeinsam getragen wird. Es ist Anliegen und Ziel des Zentrums und der Schriftenreihe, das Wechselverhältnis von Religion, Wirtschaft und Politik transdisziplinär und innovativ zu analysieren. Die Reihe weiß sich einer disziplinenübergreifend angelegten Religionsforschung verpflichtet und will durch Monographien und Sammelbände inhaltlich und methodisch den Weg bahnen, Religion und ihre Wechselverhältnisse in einer sich globalisierenden Welt lokal, regional, national und transnational besser zu verstehen und zu erklären.
Schlagworte: Politik und Staat
Politikwissenschaft
Politik
Online Zugang: Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Sind Sie an diesem Titel interessiert?

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions