Empirische Wertewandelsforschung

broschiert;250... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Klein, Markus
Format: Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Nomos 2020
Beschreibung: Dass sich in fortgeschrittenen Gesellschaften ein Prozess der Veränderung grundlegender Wertorientierungen vollzieht, ist eine in den Sozialwissenschaften weit verbreitete Vorstellung. Die Selbstverständlichkeit, mit der der Begriff des Wertewandels verwendet wird, täuscht aber darüber hinweg, dass unter Werteforschern alles andere als Einigkeit über Ursachen und Verlaufsformen des gesellschaftlichen Wertewandels besteht. Der Band leistet eine zusammenfassende Darstellung und Bewertung des "state of the art" der Empirischen Wertewandelforschung und ermöglicht einen schnellen Zugang zu diesem wichtigen Forschungsfeld. Besonderes Augenmerk wird dabei auf methodische Aspekte gerichtet, da diese den Kern vieler Kontroversen der empirischen Wertewandelforschung ausmachen.
Schlagworte: Interessengruppen
Verbände
Politische Parteien
Politik
Parteien- und Wahlforschung
Online Zugang: Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Sind Sie an diesem Titel interessiert?

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions