Die NS-Diktatur im deutschen Erinnerungsdiskurs

Book, Wiesbaden;243;148;210... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Bergem, Wolfgang
Format: Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2003
Beschreibung: Einmal mehr hatten in der aufgeheizten Atmosphare des Wahlkampfs zur Bundestagswahl vom 22. September 2002 Vergleiche mit und Bezlige zu Ak­ teuren der NS-Diktatur Konjunktur. Den Auftakt machte der ehemalige Bun­ deskanzler Helmut Kohl, als er einige Wochen vor seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag des sen Prasidenten Wolfgang Thierse als "schlimmsten Prasidenten seit Hermann Goring" bezeichnete. Bundesjustiz­ ministerin Herta Daubler-Gmelin brachte vier Tage vor der Wahl das Vorge­ hen des US-Prasidenten George W. Bush, durch die Entschlossenheit zum bewaffneten Einsatz gegen den Irak unter Saddam Hussein von innenpoliti­ schen Problemen abzulenken, in Verbindung mit Adolf Hitler und musste daraufhin zurlicktreten. Der Berliner CDU-Vorsitzende Christoph StOlzl ver­ glich am Tag nach der Wahl den Sieg der rot-grUnen Koalition mit dem Er­ folg der NSDAP in den Reichstagswahlen von 1931/32. Besonders in der von plakativer Polemik gepragten Wahlkampfkommunikation bietet die national­ sozialistische Diktatur einen flir deutsche Politiker offensichtlich immer ver­ lockenderen Vorrat diffamierender Bezugsmoglichkeiten an, wenn es die Aufmerksamkeit der Wahler dadurch zu erregen gilt, Personen, Handlungen oder Ereignisse unliberbietbar negativ zu belegen. An die Angst vor einem neuen Hitler ante portas wird jedoch nicht nur beim Werben urn Wahlerstimmen appelliert, auch auBerhalb des Wahlkamp­ fes haufen sich die Vergleiche mit Figuren und Fakten aus dem Kontext der Nazi-Vergangenheit.
Schlagworte: Aufklärung
Deutschland
Erinnerungsarbeit
Geschichtspolitik
Holocaust
NS-Regime
Politische Kultur
Online Zugang: Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Sind Sie an diesem Titel interessiert?

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions