Wirtschaftsgeschichte neu denken: Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien

Buch;321;172;240;22... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Rössner, Philipp Robinson
Format: Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Schäffer-Poeschel Verlag 2017
Beschreibung: Das Buch liefert grundlegendes Überblickswissen zu den ökonomischen Theorien vom Merkantilismus bis in die Neuzeit und beleuchtet die Erkenntnisse der wichtigsten ökonomischen Denker.§§Die Themen:§§- Ordnung der Märkte und Marktordnungspolitik als Grundlagen stabiler sozialer und ökonomischer Entwicklung§- Rolle des Staates im Wirtschaftsprozess vom 14. bis ins 21. Jahrhundert§- Kritik des Konzepts "Freier Märkte"§- Wirtschaft und Moral - von Thomas von Aquin bis Adam Smith§- Von den wirtschaftsliberalen Ideen Peutingers über Mandevilles "Bienenfabel" bis Smith "Wohlstand der Nationen"§§Darüber hinaus werden aktuelle Fragen in einen wirtschaftshistorischen Kontext gestellt.
Schlagworte: Vorklassik
Merkantilismus
Neuzeit
Marktordnungspolitik
Moderne Kapitalismus
Kapitalismus
Industrialisierung
Jahrhundert
Europa
Mittelalter
Mittelalters
Deutschland
England
Adam Smith
Weltwirtschaft
Economic history
Entwicklung
Staat
Gesellschaft
Deutsche
Economic
Staaten
Handel
Revolution
Moderne wirtschaft
Volkswirtschaft
Weltmarkt
Economy
Politik
Quellen
Zeit
Landwirtschaft
Menschen
Frankreich
Bevölkerung
Historische
Niederlande
Produktion
Smith
Unternehmen
Weltkrieg
Antike
Freie Markt
Frühen
Kapital
Klassik
Markt
Moderne
Prozent
Wachstum
Arbeiter
Einkommen
Italien
Markte
Arbeitsteilung
Kapitel
Menschheit
New Y
Wirtschaftsgeschichte
New York
Preise
Vergleich
Welt
Online Zugang: Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
id
VUB9783791039985
isbn
9783791039985
recordtype
vub
institution
MPG
collection
VUB
language
German
format
Book
author
Rössner, Philipp Robinson
spellingShingle
Rössner, Philipp Robinson
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
Vorklassik
Merkantilismus
Neuzeit
Marktordnungspolitik
Moderne Kapitalismus
Kapitalismus
Industrialisierung
Jahrhundert
Europa
Mittelalter
Mittelalters
Deutschland
England
Adam Smith
Weltwirtschaft
Economic history
Entwicklung
Staat
Gesellschaft
Deutsche
Economic
Staaten
Handel
Revolution
Moderne wirtschaft
Volkswirtschaft
Weltmarkt
Economy
Politik
Quellen
Zeit
Landwirtschaft
Menschen
Frankreich
Bevölkerung
Historische
Niederlande
Produktion
Smith
Unternehmen
Weltkrieg
Antike
Freie Markt
Frühen
Kapital
Klassik
Markt
Moderne
Prozent
Wachstum
Arbeiter
Einkommen
Italien
Markte
Arbeitsteilung
Kapitel
Menschheit
New Y
Wirtschaftsgeschichte
New York
Preise
Vergleich
Welt
author-letter
Rössner, Philipp Robinson
title
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
title_short
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
title_full
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
title_fullStr
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
title_full_unstemmed
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
title_sort
Wirtschaftsgeschichte neu denken;Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
title_sub
Mit einer Darstellung der Ursprünge moderner ökonomischer Theorien
publisher
Schäffer-Poeschel Verlag
publishDate
2017
description
Buch;321;172;240;22
thumbnail
http://vub.de/cover/data/isbn%3A9783791039985/medium/true/de/vub/cover.jpg
physical
Das Buch liefert grundlegendes Überblickswissen zu den ökonomischen Theorien vom Merkantilismus bis in die Neuzeit und beleuchtet die Erkenntnisse der wichtigsten ökonomischen Denker.§§Die Themen:§§- Ordnung der Märkte und Marktordnungspolitik als Grundlagen stabiler sozialer und ökonomischer Entwicklung§- Rolle des Staates im Wirtschaftsprozess vom 14. bis ins 21. Jahrhundert§- Kritik des Konzepts "Freier Märkte"§- Wirtschaft und Moral - von Thomas von Aquin bis Adam Smith§- Von den wirtschaftsliberalen Ideen Peutingers über Mandevilles "Bienenfabel" bis Smith "Wohlstand der Nationen"§§Darüber hinaus werden aktuelle Fragen in einen wirtschaftshistorischen Kontext gestellt.
topic
Vorklassik
Merkantilismus
Neuzeit
Marktordnungspolitik
Moderne Kapitalismus
Kapitalismus
Industrialisierung
Jahrhundert
Europa
Mittelalter
Mittelalters
Deutschland
England
Adam Smith
Weltwirtschaft
Economic history
Entwicklung
Staat
Gesellschaft
Deutsche
Economic
Staaten
Handel
Revolution
Moderne wirtschaft
Volkswirtschaft
Weltmarkt
Economy
Politik
Quellen
Zeit
Landwirtschaft
Menschen
Frankreich
Bevölkerung
Historische
Niederlande
Produktion
Smith
Unternehmen
Weltkrieg
Antike
Freie Markt
Frühen
Kapital
Klassik
Markt
Moderne
Prozent
Wachstum
Arbeiter
Einkommen
Italien
Markte
Arbeitsteilung
Kapitel
Menschheit
New Y
Wirtschaftsgeschichte
New York
Preise
Vergleich
Welt
topic_facet
Vorklassik
Merkantilismus
Neuzeit
Marktordnungspolitik
Moderne Kapitalismus
Kapitalismus
Industrialisierung
Jahrhundert
Europa
Mittelalter
Mittelalters
Deutschland
England
Adam Smith
Weltwirtschaft
Economic history
Entwicklung
Staat
Gesellschaft
Deutsche
Economic
Staaten
Handel
Revolution
Moderne wirtschaft
Volkswirtschaft
Weltmarkt
Economy
Politik
Quellen
Zeit
Landwirtschaft
Menschen
Frankreich
Bevölkerung
Historische
Niederlande
Produktion
Smith
Unternehmen
Weltkrieg
Antike
Freie Markt
Frühen
Kapital
Klassik
Markt
Moderne
Prozent
Wachstum
Arbeiter
Einkommen
Italien
Markte
Arbeitsteilung
Kapitel
Menschheit
New Y
Wirtschaftsgeschichte
New York
Preise
Vergleich
Welt
availability_str
sofort lieferbar
up_date
2019-10-14T02:54:25.894Z
_version_
1647335636160479235

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions