Bibliometrie im Zeitalter von Open und Big Data: das Ende des klassischen Indikatorenkanons

Die Bibliometrie wird demnächst 100 Jahre alt. Sie ist entstanden aus der Idee, Bibliothekare bei ihrer eigentlichen Arbeit, der Literaturauswahl, zu unterstützen und das Bestandsmanagement zu optimieren. Heute meint Bibliometrie die Quantifizierung des wissenschaftlichen Outputs, das Messen der L... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Ball, Rafael
Format: Zeitschrift
Sprache: German
Veröffentlicht: Wiesbaden Dinges & Frick 2015
Beschreibung: 159 S. Ill., graph. Darst.
Serien: B.I.T.online - Innovativ ; 56
Schlagworte (SWD): Bibliometrie
Online Zugang: Inhaltsverzeichnis
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Library Office

Zsn b 12
Nicht verfügbar

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions