Eigentumsreform mittels institutioneller Investoren: eine rechtsökonomische Analyse der Massenprivatisierung in Rußland und der Tschechischen Republik

Institutionelle Investoren gewinnen weltweit als Anteilseigner von Unternehmen an Bedeutung. In denjenigen Transformationsländern, welche - wie insbesondere Rußland und die Tschechische Republik - Massenprivatisierungsprogramme durchgeführt haben, nahmen institutionelle Investoren eine Schlüssel... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Pistor, Katharina
Format: Buch
Sprache: English
Veröffentlicht: Berlin Duncker & Humblot 2000
Beschreibung: 380 S.
Serien: Schriften zur wirtschaftswissenschaftlichen Analyse des Rechts ; 43
Schlagworte (SWD): Russland
Privatisierung
Aktiengesellschaft
Institutioneller Anleger
Rechtsvergleich
Property-Rights-Ansatz
Tschechische Republik
Privatisierung
Aktiengesellschaft
Institutioneller Anleger
Rechtsvergleich
Property-Rights-Ansatz
Schlagworte (STW): Aktienrecht
Corporate Governance
Deutschland
Eigentumsrecht
Eigentumsrechtstheorie
Institutioneller Investor
Privatisierung
Russland
Systemtransformation
Theorie
Tschechische Republik
USA
Vergleich
Online Zugang: Inhaltsverzeichnis
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Bibliothek

WIR f 450: 104
Sie finden den Titel im gelb markierten Bereich:
another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions