Neoliberalismus

Der Neoliberalismus, so scheint es, ist ein Phantom: Es gibt keine Anhänger, nur Kritiker. Der Begriff ist zu einer Kampfparole geworden, zur Negativfolie des modernen Kapitalismus mit einem globalisierten Markt, in dem nur der Wettbewerb zählt. Namen wie Milton Friedman, der wohl bekannteste Vert... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Willke, Gerhard
Format: Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Frankfurt am Main Campus-Verl. 2003
Beschreibung: 209 S.
Ausgabe: 1. Aufl.
Serien: Campus Einführungen
Schlagworte (SWD): Neoliberalismus
Schlagworte (STW): Dogmengeschichte
Kritik
Theorie
Wirtschaftsliberalismus
Online Zugang: Inhaltsverzeichnis
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Bibliothek

POL b 1060: 4
Sie finden den Titel im gelb markierten Bereich:
another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions