A positive theory of the predatory state

While the distinction between public and private goods is essential in developing a normative theory of non-predatory states, the focus of this article is on a positive theory of predatory states. Since the predatory relationship between the state and its subjects depends on the power of the state t... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Vahabi, Mehrdad
Quelle: in Public choice Vol. 168, No. 3 (2016), p. 153-175
Weitere Artikel
Format: Artikel
Sprache: English
Veröffentlicht: 2016
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Anmerkung: Copyright: © Springer Science+Business Media New York 2016

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions