Untersuchungen zur postoperativen Lungenfunktion nach lungenchirurgischen Eingriffen

Zusammenfassung In einer prospektiven randomisierten Studie wurde die postoperative Lungenfunktion nach lungenresezierenden Eingriffen (Keilexzisionen, Lobektomien) untersucht. Die Narkose wurde als total intravenöse Anästhesie mit Propofol (Einleitung: 1,0–2,5 mg/kg, Aufrechterhaltung 4–12 mg... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Speicher, A.
Weitere Personen: Jeßberger, J.; Braun, R.; Hollnberger, H.; Stigler, F.; Manz, R.
Quelle: in Der Anaesthesist : Zeitschrift für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfall- und Katastrophenmedizin, Schmerztherapie ; Organ der Österreichischen Gesellschaft für Anaesthesiologie, Reanimation und Intensivtherapie ; Deutschen Gesellschaft für Anaesthesiologie u. Intensivmedizin ; Schweizerischen Gesellschaft für Anaesthesiologie und Reanimation Vol. 44 (1995), p. 265-273
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Genre: Schlüsselwörter Postoperative Lungenfunktion, Lungenchirurgie, total intravenöse Anästhesie, Propofol, Key words Postoperative lung function, Lung surgery, Total intravenous anaesthesia, Propofol
Sprache: German
Veröffentlicht: 1995
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Online
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Anmerkung: Copyright: Copyright 1995 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Online

Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions