Teilzeitbeschäftigung und Kürzung von Versorgungsanwartschaften

Wenn ein Mitarbeiter in den ersten Jahre seiner Betriebszugehörigkeit in Vollzeit beschäftigt war, dann bis zu seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen in Teilzeit gearbeitet hat, dann ist zur Ermittlung der unverfallbaren Versorgungsanwartschaft auf den durchschnittlichen Beschäftigungsgrad währe... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Datzmann, Peter
Quelle: in Personal : Zeitschrift für Human Resource Management Vol. 55, No. 7 (2003), p. 66
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: German
Veröffentlicht: 2003
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions