Sanitatem conservare (K typologii jednoho druhu středověké lékařské literatury)

Die Regeln gesunder Lebensführung — lateinisch Regimina sanitatis — sind eines der am meisten verbreiteten Genres der mittelalterlichen medizinischen Literatur und sie können als typisches Genre der scholastischen Literatur erachtet werden. Ihre Hauptblütezeit waren das 13. – 15. Jahrhunder... Ausführliche Beschreibung

1. Person: ŘÍHOVÁ, MILADA
Quelle: in Listy filologické : LF Vol. 127, No. 1/2 (2004), p. 54-65
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: Czech
Veröffentlicht: 2004
Beschreibung: Online-Ressource
Schlagworte: research-article
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Anmerkung: Copyright: © Institute for Classical Studies of the Academy of Sciences of the Czech Republic 2004

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions