Social Willingness to Pay, Mortality Risks and Contingent Valuation

The Willingness-to-Pay approach is the basic justification for the use of the Contingent Valuation method to evaluate public mortality risk reduction programs. However, aggregating unweighted willingness-to-pay is a valid method only when individuals have the same marginal value of money, an unreali... Ausführliche Beschreibung

1. Person: ARMANTIER, OLIVIER
Weitere Personen: TREICH, NICOLAS verfasserin
Quelle: in Journal of risk and uncertainty Vol. 29, No. 1 (2004), p. 7-19
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: English
Veröffentlicht: 2004
Beschreibung: Online-Ressource
Schlagworte: research-article
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions