"History comes full circle": Nkrumah, Kenyatta, Mandela über Nation und Ethnizität in Afrika

Nkrumah, Kenyatta und Mandela stehen für entscheidende Wendepunkte in der Entkolonialisierungsgeschichte Afrikas. Sie repräsentieren aber auch für ihre jeweiligen antikolonialen Bewegungen den Übergang von intellektuellen Zirkeln zu Massenbewegungen. Als politische Führer auf dem Weg zu neuen N... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Marx, Christoph
Quelle: in Historische Zeitschrift Vol. 265, No. 2 (1997), p. 373-393
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: German
Veröffentlicht: 1997
Beschreibung: Online-Ressource
Schlagworte: research-article
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions