Die Methoden der Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht als richterliches Instrument der Interpretation von nationalem Recht

Die Rechtsvergleichung ist schon lange keine alleinige Domäne des Zivilrechts mehr. Gerade durch das engagierte Plädoyer von Peter Häberle, die Rechtsvergleichung als nunmehr „fünfte Auslegungsmethode“ in den Kanon der bisher anerkannten vier Auslegungsmethoden aufzunehmen, ist die Rechtsver... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Busse, Carl-David von
Format: E-Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2015
Beschreibung: 1 online resource
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Schlagworte: Rechtsvergleichung: Grundlagen und übergreifende Werke
Comparative Jurisprudence: Legal Bases
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions