Linear logic in computer science

Linear Logic is a branch of proof theory which provides refined tools for the study of the computational aspects of proofs. These tools include a duality-based categorical semantics, an intrinsic graphical representation of proofs, the introduction of well-behaved non-commutative logical connectives... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Ehrhard, Thomas [editor]
Weitere Körperschaften: London Mathematical Society
Weitere Personen: London Mathematical Society
Format: E-Buch
Sprache: English
Veröffentlicht: Cambridge Cambridge University Press 2004
Beschreibung: x, 381 pages digital
Serien: London Mathematical Society lecture note series
Schlagworte: Proof theory
Computer science / Mathematics
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

Volltext
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions