Critical Studies: Kultur- und Sozialtheorie im Kunstfeld

Der Einführungsband zu Kultur- und Sozialtheorien im Kunstfeld bildet den ‚State of the Art‘ gegenwärtiger Kunstausbildung in seiner transdisziplinären und methodologischen Vielfalt ab. Die disziplinäre Palette reicht dabei von traditionsreichen Fächern wie Philosophie und Kunstgeschichte ... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Gaugele, Elke [editor]
Weitere Körperschaften: SpringerLink (Online service)
Weitere Personen: Kastner, Jens [editor]
Format: E-Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2016, 2016
Beschreibung: VIII, 375 S. 24 Abb., 16 Abb. in Farbe online resource
Ausgabe: 1. Aufl. 2016
Schlagworte: Religion and culture
Cultural studies
Social sciences
Social Sciences
Fine Arts
Fine arts
Cultural Studies
Sociology of Culture
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
LEADER 02744nmm a2200361 u 4500
001 EB001268653
003 EBX01000000000000000883295
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 161125 ||| ger
020 |a 9783658104122 
100 1 |a Gaugele, Elke  |e [editor] 
245 0 0 |a Critical Studies  |h Elektronische Ressource  |b Kultur- und Sozialtheorie im Kunstfeld  |c herausgegeben von Elke Gaugele, Jens Kastner 
250 |a 1. Aufl. 2016 
260 |a Wiesbaden  |b Springer Fachmedien Wiesbaden  |c 2016, 2016 
300 |a VIII, 375 S. 24 Abb., 16 Abb. in Farbe  |b online resource 
505 0 |a Künstlerische Moderne -- Postmoderne -- Strukturalismus und Poststrukturalismus -- Postcolonial Studies -- Kunstanthropologie, -soziologie und -pädagogik -- Architekturmoderne -- Modetheorien und Fashion Studies -- Medien- und Filmtheorien -- Gender und Queer Studies -- Diversity Studies -- Kunstvermittlung 
653 |a Religion and culture 
653 |a Cultural studies 
653 |a Social sciences 
653 |a Social Sciences 
653 |a Fine Arts 
653 |a Fine arts 
653 |a Cultural Studies 
653 |a Sociology of Culture 
700 1 |a Kastner, Jens  |e [editor] 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-10412-2?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 306 
520 |a Der Einführungsband zu Kultur- und Sozialtheorien im Kunstfeld bildet den ‚State of the Art‘ gegenwärtiger Kunstausbildung in seiner transdisziplinären und methodologischen Vielfalt ab. Die disziplinäre Palette reicht dabei von traditionsreichen Fächern wie Philosophie und Kunstgeschichte über Kultur- und Kunstsoziologie, Architektur- und Medientheorie, bis hin zu den Studies der Gegenwart: Queer Studies, Visual Studies, Transcultural Studies, Fashion Studies u.a. Darüber hinaus werden fächerübergreifende theoretische Ansätze und angewandte Praxisfelder vorgestellt.     Der Inhalt Künstlerische Moderne.- Postmoderne.- Strukturalismus und Poststrukturalismus.- Postcolonial Studies.- Kunstanthropologie, -soziologie und -pädagogik.- Architekturmoderne.- Modetheorien und Fashion Studies.- Medien- und Filmtheorien.- Gender und Queer Studies.- Diversity Studies.- Kunstvermittlung   Die Zielgruppen Kunst- und KulturwissenschaftlerInnen   Die Herausgeber   Dr. Elke Gaugele ist empirische Kulturwissenschaftlerin und Professorin an der Akademie der bildenden Künste Wien.   Dr. Jens Kastner ist Soziologe und Kunsthistoriker. Er ist als Senior Lecturer für Ästhetik und Kunstsoziologie an der Akademie der bildenden Künste Wien tätig 

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions