Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion: Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation

Die Analyse eines Verkehrsunfalls erfordert zusätzliches Wissen, das im Normalfall nicht während des Studiums vermittelt wird. Daher wird die Analyse von Verkehrsunfällen in der Regel von spezialisierten Sachverständigen vorgenommen. Das dazu nötige Wissen wurde Anfang der 80er Jahre bereits in... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Burg, Heinz [editor]
Weitere Körperschaften: SpringerLink (Online service)
Weitere Personen: Moser, Andreas [editor]
Format: E-Buch
Sprache: German
Veröffentlicht: Wiesbaden Vieweg+Teubner Verlag 2009, 2009
Beschreibung: XLIV, 1032 S. 1283 Abb online resource
Ausgabe: 2., aktualisierte Auflage
Serien: ATZ/MTZ-Fachbuch
Schlagworte: Criminal Law and Criminal Procedure Law
Automotive Engineering
Engineering
Civil Law
Criminal Law
Civil Procedure Law
Online Zugang: Volltext
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Zusammenfassung: Die Analyse eines Verkehrsunfalls erfordert zusätzliches Wissen, das im Normalfall nicht während des Studiums vermittelt wird. Daher wird die Analyse von Verkehrsunfällen in der Regel von spezialisierten Sachverständigen vorgenommen. Das dazu nötige Wissen wurde Anfang der 80er Jahre bereits in einer früheren Auflage dieses Handbuchs veröffentlicht. Jetzt hat ein Autorenteam die lange fällige Neubearbeitung erstellt. Die Autoren sind Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet und stellen die Arbeitsmittel in zeitgemäßer Darstellung bereit. Dabei werden computergestützte Arbeitsmethoden berücksichtigt. Erweiterungen in der zweiten Auflage betreffen Simulationsprogramme und Unfallforschung, ein Abschnitt über Digitale Vermessung von Unfallstellen wurde ergänzt, der Abschnitt über Unfälle mit Tieren stark überarbeitet.
Unfallaufnahme - Messtechnik - Daten für die Berechnung - Kinematik - Fahrvorgänge - Kinetik - Fahrdynamik - Informationsaufnahme - Geschwindigkeitsberechnung - Kollisionsmechanik - Fußgänger - Zweirad - Pkw - Nutzfahrzeuge - Überschläge - Schienenfahrzeuge - Biomechanik - Insassenbewegung - Simulation - Animation Sachverständige für Unfallrekonstruktion und Schadenaufklärung Verkehrsrichter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte Fahrzeugingenieure Verkehrspolizisten in Weiterbildung Versicherungsfachleute in der Schadensregulierung Schadengutachter Dr. Heinz Burg ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Rekonstruktion von Straßenverkehrsunfällen, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kfz-Sachverständige bei der IHK Bochum und Professor an der Universität von Zilina. Ferner ist er der Gründer und Inhaber von IbB Forensic Engineering. Dr.
Andreas Moser ist einer der „Väter“ von PC-Crash, dem am weitesten weltweit verbreiteten Unfallrekonstruktionsprogramm. Er verfügt aufgrund seiner Entwicklungsarbeit am Programm, aus seinen Diskussionen mit Sachverständigen und Unfallforschern, seiner Ausbildungstätigkeit und der Nachrechnung von
ISBN: 9783834899743

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions