Redistribution of nerve strain enables end-to-end repair under tension without inhibiting nerve regeneration

End-to-end repair under no or low tension leads to improved outcomes for transected nerves with short gaps, compared to repairs with a graft. However, grafts are typically used to enable a tension-free repair for moderate to large gaps, as excessive tension can cause repairs to fail and catastrophic... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Holly M Howarth verfasserin
Weitere Personen: Turki Alaziz verfasserin; Brogan Nicolds verfasserin; Shawn O'Connor verfasserin; Sameer B Shah verfasserin
Quelle: In Neural Regeneration Research (01.01.2019)
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: English
Veröffentlicht: 2019
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Online
Online
Online
Online
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
  Creative Commons License Source: Directory of Open Access Journals (DOAJ).

Online

Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions