Antonio Fogazzaro’s Diario di viaggio in Svizzera

Antonio Fogazzaro (1842-1911), known above all for his novels on naturalism, decadentism and spiritualism, such as Piccolo Mondo Antico, Piccolo Mondo Moderno and Il Santo, began his literary career in 1873 with the narrative poem Miranda. However, his first literary attempt is the Diario di viaggio... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Jean-Jacques Marchand verfasserin
Quelle: In Quaderns d'Italià (01.11.2014)
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: Catalan
English
Italian
Veröffentlicht: 2014
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Online
Online
Online
Online
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
  Creative Commons License Source: Directory of Open Access Journals (DOAJ).

Online

Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions