On the point linear arboricity of a graph

In a linear forest, every component is a path. The linear arboricity of a graph G is the smallest number of edge disjoint linear forests whose union is G; this concept has been much studied. We now introduce the point linear arboricity of G, defined as the smallest number of parts in a partition of ... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Frank Harary verfasserin
Weitere Personen: Randall Maddox verfasserin; William Staton verfasserin
Quelle: In Le Matematiche (01.10.1989)
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: English
French
Italian
Veröffentlicht: 1989
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Online
Online
Online
Online
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
  Creative Commons License Source: Directory of Open Access Journals (DOAJ).

Online

Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Bibliothek

SOZ c 730: 14
Sie finden den Titel im gelb markierten Bereich:
another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square another square

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions