El pensamiento pedagógico de J. Costa a través de un proyecto de utopía decimonónica

RESUMEN: La dimensión pedagógica de la obra de Joaquín Costa ha sido estudiada entre nosotros, aunque no de una manera exhaustiva, desde perspectivas de análisis diversas y complementarias en más de un sentido. Sin embargo, a pesar del magnífico trabajo de Cheyne, para ahondar más si cabe en ... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Olegario NEGRÍN FAJARDO verfasserin
Quelle: In Historia de la Educación (01.03.2010)
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: English
Spanish
French
Italian
Portuguese
Veröffentlicht: 2010
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Online
Online
Online
Online
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
  Creative Commons License Source: Directory of Open Access Journals (DOAJ).

Online

Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions