Gudrun Stenglein, Condición femenina y delincuencia: Estudio comparado hispano-alemán y una propuesta sistémica europea, AV Akademikerverlag GmbH & Co. KG, EAE, Saarbrücken, 2012, 252 págs.

Wenn über Kriminalität gesprochen wird, scheint es sich um ein reines Männerthema zu handeln. Sind die Frauen wirklich weniger straffällig als die Männer? Die Frau als Straftäterin wird in der Literatur vernachlässigt. In der modernen Kriminologie erscheint die Frau fast nur in der Opferrolle... Ausführliche Beschreibung

1. Person: Manuel J. Peláez verfasserin
Weitere Personen: Miriam Seghiri verfasserin
Quelle: In Revista Europea de Historia de las Ideas Políticas y de las Instituciones Públicas (01.03.2013)
Weitere Artikel
Format: Online-Artikel
Sprache: Bulgarian
English
Spanish
French
Italian
Dutch
Russian
Veröffentlicht: 2013
Beschreibung: Online-Ressource
Online Zugang: Online
Online
Online
Volltext
Tags: Hinzufügen
Keine Tags. Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
  Creative Commons License Source: Directory of Open Access Journals (DOAJ).

Online

Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!
Online
Falls Sie Probleme beim Volltextzugriff haben, prüfen Sie bitte auch den 'Find Text'-Button oder fragen Sie uns!

Ähnliche Einträge

Keine ähnlichen Titel gefunden

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions