Datenschutzhinweis

Allgemeines

Wir (bzw. unsere Dienstleister) sammeln Daten über Ihre Benutzung von CORE mit dem Ziel, die Struktur der Seite und unseren Bibliothekskatalog zu verbessern (und, im Falle der Dienstleister, den Betrieb sicherzustellen).

Wir wollen Sie nicht "besser kennenlernen" und wir haben kein Profitinteresse. Wir geben gesammelte Daten nicht an Dritte weiter, die nicht auf dieser Seite genannt sind (wenn wir nicht gesetzlich oder durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind), alle Datenverarbeitung findet nach dem vergleichsweise strengen geltendem Recht in Deutschland statt, egal von wo auf der Welt Sie sich verbinden.

Beispiele für Dinge, die wir durch die Beobachtung Ihres Verhaltens herausfinden wollen:

Logfiles

CORE wird für uns von der Verbundzentrale des gemeinsamen Bibliotheksverbundes betrieben. Die Webserver der VZG speichern bei Ihrem Zugriff auf CORE personenbezogene Verbindungsdetails in ihren Protokolldateien, den sogenannten Logfiles.

Folgende Daten werden vorübergehend gespeichert:

Cookies

Die Login-Funktion von CORE verwendet Session-Cookies.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website beeinträchtigt werden könnten, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Matomo (analytics.mpdl.mpg.de)

Wir haben die Max Planck Digital Library (MPDL) beauftragt, für uns Einblicke in das Verhalten der Nutzer von CORE zu sammeln. Die MPDL setzt dafür das Webanalytik-Programm Matomo (ehemals Piwik) ein, das mit Cookies und JavaScript verschiedene Informationen auf Ihrem Computer sammelt und automatisiert an die MPDL überträgt (anonymisierte Nutzungsdaten). Sie haben die Möglichkeit, CORE zu verwenden, ohne dabei von Matomo erfasst zu werden (siehe unten).

Folgende Daten werden – sofern Sie nicht widersprochen haben – durch den von der MPDL betriebenen Matomo-Server (unter analytics.mpdl.mpg.de) protokolliert und in die Nutzungsstatistiken einbezogen.

Basisdaten:
Zusätzlich, sofern JavaScript aktiviert ist:

Die Speicherung und Auswertung der Daten erfolgt ausschließlich auf einem zentralen Server, der von der MPDL betrieben wird.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir nutzen die gesammelten (und daraus abgeleiteten) Daten zur Verbesserung von CORE und unserem Bibliothekskatalog und haben daher ein berechtigtes Interesse an der Datenerhebung.

Möglichkeit des Widerspruchs:

Sie haben folgende unabhängige Möglichkeiten einer Datenerfassung durch den zentralen Matomo-Server zu widersprechen:

Die Speicherung und Auswertung erfolgt grundsätzlich anonymisiert. Session-Cookies werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Dienstleister:

Folgende Dienstleister sind in der Bereitstellung von CORE involviert und kommen mit Verkehrsdaten Ihrer Webseitenbenutzung notwendigerweise in Kontakt:

VZG

Die Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (VZG) ist für uns als Hoster aktiv und betreibt den Webserver, der CORE ausliefert. Sie betreibt ausserdem den K10plus-Zentral SOLR-Index, den Sie via CORE durchsuchen. Die VZG hat zur Sicherung ihrer Infrastruktur und Aufrechterhaltung der uns zugesicherten Verfügbarkeit selbiger ein im Sinne von DSGVO Art. 6 Abs. 1 f) berechtigtes Interesse, vorrübergehend Daten über Benutzer von CORE zu speichern (Logfiles).

Verbundzentrale des GBV (VZG)
Platz der Göttinger Sieben 1
37073 Göttingen
Germany

(Stand Mai 2018) Behördlicher Datenschutzbeauftragter der VZG gem. Art. 8a Nds. Datenschutzgesetz ist seit dem 11.01.2018 Marc-Josef Tegethoff (datenschutz@gbv.de).

MPDL

Die Max Planck Digital Library betreibt unter analytics.mpdl.mpg.de eine Instanz von Matomo, die wir verwenden, um unseren Service zu verbessern.

Max Planck Digital Library
Amalienstr. 33
80799 München
Germany

Für Fragen zum Thema Datenschutz steht Ihnen die Datenschutzbeauftragte der Max-Planck-Gesellschaft per Email an dsb@gv.mpg.de sowie telefonisch unter +49 89 2108-1554 zur Verfügung.

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions New Acquisitions RSS: New Acquisitions New Featured Books RSS: Featured Books