Lerne unsere Systematik kennen

Die Systematik ist die "Verzeichnisstruktur" der Bibliothek und jedes Buch im Bestand wurde von uns an einer Systematikstelle einsortiert. Tatsächlich sind Bücher natürlich selten monothematisch, weswegen manche sogenannte Mehrfachnotationen haben. Damit sind Systematikstellen gemeint, die auch passen würden, aber die wir für das jeweilige Buch nicht vorrangig genug fanden, um es dort ins Regal zu stellen.

Bewege Deine Maus über die Kreise, um Details anzuzeigen. Klicke, um zu zoomen.

Du bist gerade hier (klicke die Signatur für CORE-Suche):

Verwandte Themen (via Mehrfachnotation):

Privacy Notice Ask a Librarian New Acquisitions